Schlagwort-Archive: Jupiter Jones

Jupiter Jones trifft Blof – Still (Zo Stil)

Advertisements

Meine Lieblingsstücke in Deutsch!

Erdmöbel: Das Leben ist Schön!

Jupiter Jones – STILL

Shaban & Käptn Peng – Sie mögen sich

Peter Fox – Alles neu

Fiva & Das Phantom Orchester – Dein Lächeln verdreht Köpfe

Herbert Grönemeyer – Bochum

Wir sind Helden – Nur ein Wort

Bosse – Liebe Ist Leise


Jupiter Jones – STILL

So Still,
dass jeder von uns wusste,
das hier ist, für immer,
für immer und ein Leben
und es war so still,
dass jeder von uns ahnte,
hierfür gibts kein Wort,
das jemals das Gefühl beschreiben kann.
So still, dass alle Uhren schwiegen,
ja, die Zeit kam zum erliegen,
so still und so verloren gingst du fort,
so still und so verloren gingst du fort.
Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht das ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.
So laut, die Stunden nach dem Aufschlag als es galt,
dass alles, zu erfassen und verstehen und es war,
so laut, dass alles was wir dachten nichts als Leere zu uns brachte
so laut und so verloren war es hier,
als Stille bei uns wohnte anstatt Dir.
Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht, dass ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.
So still, obwohl ich dich mit jedem Tag vermiss`
und wo immer du auch gerade bist,
du zeigst mir, dass Stille jetzt dein Freund geworden ist.
Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht, dass ich versteh,
heisst das noch nicht, dass ich versteh,
Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht, dass ich versteh`,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.


Neues vom Medienkanzler

Kanzlerblog: So bunt wie das Leben selbst

Rund um den Kabinettstisch

Germanys next Bundeskabinett - ideologiefrei - gesellschaftskritisch - popkulturell

Steffs Musikblog

ein musikalisches Tagebuch

100 Canciones

Musica callejera

dinnerfornoone

not the same procedure as every day

dergrund

Ich bin die andere Seite von dem, was im Lichte ist! Ich bin die innere Stimme, die nicht zu überhören ist. Doch unerhört verhallt - verbannt und unerkannt... Ich bin der Grund, in dem die Wurzeln vordringen, sich verankern: In der Finsternis.

A Perspective Study

Inspiration in Design + Science

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

Coeva, the novel

by TheCoevas: Musicians of Words / Strumentisti di Parole

Artist Entertainment

Management | Booking | TV-Promotion | Merchandise

The Power Station

heartwork is hard work ...

Pressewessel

Leidenschaften in Bild, Text und Ton

Wegen Spam stillgelegter Hauptblog des GnBK, jetzt: Rund um den Kabinettstisch

ideologiefrei - gesellschaftskritisch - popkulturell

World Music - the Music Journey

A music journey through the world