Seeed – Aufstehn und Augenbling

Deine Augen machen bling bling
und alles ist vergessen

Ich lieg im Dreck
sink ins Meer
wieg zehn Tonn
binnenleer
dreh mich im Kreis
seh nichts mehr
jeder Weg
führt wieder hier her
Mal meine Wand an
Raben schwarz
Bin müde und
schlaf am Tag
lieg flach
glotz in mein Grab
Geier aufn Dach
warten auf Aas

Rufe mich nich an ich bin tod
meine Haut grün die Augen rot
lad dich nicht ein denn da wo ich hingeh regnet es bloß

die Wand ist lang und zu hoch
der Graben tief und zu groß
irgendwo aus dem nichts
ein Blick für den es sich lohnt

Deine Augen machen bling bling
und alles ist vergessen

Deine Augen geben meiner welt wieder glanz (aha)
du machst mich wieder ganz
drück dir mein Herz in die Hand
Baby nimm es als Pfand

komme jeden Tag besuch dich
alle in deinem Kiez verfluchen mich
steh’n in deinem Hof sing schiefes Lied
das Haus tobt booya flieg im beat
aus dem nichts wurde schwarz zu bunt
aus dem Platz an der bar wurde Haus und Hund
du bist schön ich geh der Sache auf den Grund
und dein Bauch wird rund

Baby geh mit mir raus ans Licht
ich glaube an Gott denn er baute dich
ausgerechnet ich bin im garten eden
diese Braut dieser Arsch dieser Tag dieses Leben

Deine Augen machen bling bling
und alles ist vergessen

Yau, Die Nacht ist vorbei
die bösen Geister sind weg
Ich kipp‘ dich ausm Bett
und mach Kaffee der tote Tanten weckt
Sind schön angezeckt
löschen unsern Brand mit Sekt
Wir fahr´n an Strand – das Leben fiebert,
wir haben uns angesteckt
Gestern war’s so kalt,
Heute ist es heiß
Sonne macht geil und weil das so ist
scheint sie heute zum Beweiss
das Radio klingt feist,
Gestern war in den Top 10 Scheiss,
heute ist die Liste heiss
und du tanzt,
dass ich Gott für deine Kiste preis‘

Baby wach auf, ich zähl‘ bis 10
das Leben will einen ausgeb’n
und dass will ich seh’n
lass uns endlich raus geh’n
das Radio aufdreh’n
das wird unser Tag Baby
wenn wir aufsteh’n

Steh auf jetzt oder nie, Girl zu viel geschlafen
und das Leben ist halb vorbei
ich steh drauf wie du tanzt zu dem Lied
wir holen uns zurück was irgendwann auf der Strecke blieb

I’m sad
I want to see your funny side again make me laugh and
take me to your heart where it all began
make a new start
i promise i’ll do all i can for this is the very last chance
to let our love light shine again
Komm wach auf, ich zähl bis 10
das Leben will einen ausgeb’n
und das will ich seh’n
lass uns endlich raus geh’n
das Radio aufdreh’n
das wird unser Tag Baby
wenn wir aufsteh’n

Wake up woman,
there’s something that i want you to see
a brand new you and me
here just waitin to be
here is my hand
and meet me half of the way
sweatheart we’re sharing this day
and i don’t wish to stay
the way that i am,
i see the circumstances are strange
how i want you to change,
but still stay the same
the less that we talk,
the more time to try
and while you were sleeping,
time passed by

Oh Baby lass uns geh’n
das leben will einen ausgeb’n
und dass will ich seh’n
lass uns endlich aufsteh’n
das Radio aufdreh’n
dazu werden wir tanzen
und dazu gut ausseh’n

Komm wach auf ich zähl bis 10
das Leben will einen ausgeb’n
und dass will ich seh’n
lass uns endlich rausgehn
das Radio aufdreh’n
das wird unser Tag
wenn wir endlich aufsteh’n


2 responses to “Seeed – Aufstehn und Augenbling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Komossa

going into the dark - of our history

Neues vom Medienkanzler

Kanzlerblog: So bunt wie das Leben selbst

Rund um den Kabinettstisch

Germanys next Bundeskabinett - ideologiefrei - gesellschaftskritisch - popkulturell

Steffs Musikblog

ein musikalisches Tagebuch

100 Canciones

Musica callejera

dinnerfornoone

not the same procedure as every day

dergrund

Ich bin die andere Seite von dem, was im Lichte ist! Ich bin die innere Stimme, die nicht zu überhören ist. Doch unerhört verhallt - verbannt und unerkannt... Ich bin der Grund, in dem die Wurzeln vordringen, sich verankern: In der Finsternis.

A Perspective Study

Inspiration in Design + Science

Jargs Blog

Bücher, Medien, Miszellen & velonautische Rara

Gedacht | Geschrieben | Erlebt | Gesehen

Meine Meinung, meine Erlebnisse, meine Phantasien etc.

Coeva, the novel

by TheCoevas: Musicians of Words / Strumentisti di Parole

Wegen Spam stillgelegter Hauptblog des GnBK, jetzt: Rund um den Kabinettstisch

ideologiefrei - gesellschaftskritisch - popkulturell

World Music - the Music Journey

A music journey through the world

%d Bloggern gefällt das: